Die besten Plattenspieler mit Lautsprecher für 2023

Für viele Vinyl-Freunde, die den Plattenspieler neu- oder wiederentdecken, geht es einfach nur darum, eine der alten Schallplatten aufzulegen, sich zurückzulehnen und den Moment und die Musik zu genießen.

Plattenspieler mit Lautsprecher, oder richtiger, mit integriertem Lautsprecher sind da eine gerne genutzte Möglichkeit. Ein wichtiger Vorteil der Plattenspieler mit Lautsprecher ist, dass man einfach loslegen und eine Platte auflegen kann.

Mit normalen Plattenspielern kann der Weg zum Hörvergnügen nämlich durchaus länger werden. Wenn der neu angeschaffte Plattenspieler z.B. keinen eingebauten Vorverstärker hat und die eigene Musikanlage so neu ist, dass sie keinen Phonoeingang mehr hat, dann gibt es, außer einem leisen brummen erst mal nichts zu hören. Dafür aber jede Menge Gerenne, weil dann noch alle möglichen Teile und Geräte angeschafft werden müssen.

Da ist ein Plattenspieler mit integrierten Lautsprechern die erheblich einfachere Lösung.

Plattenspieler mit Lautsprecher

Die Auswahl oder besser den passenden Plattenspieler dieser Bauart zu finden ist gar nicht so einfach, denn oft werden nicht die allerbesten Komponenten verbaut und dementsprechend ist dann auch der Klang. Ich habe versucht, mich auf Geräte festzulegen, die trotz eines günstigen Preises einen guten Sound produzieren.

Mersoco Vinyl Plattenspieler

Das Vintage-Design des Mersoco Vinyl Plattenspieler passt super zu dem Gefühl, das Schallplatten auslösen. Bei einer solchen All-in-one-Lösung sollte man klangtechnisch natürlich nicht zu viel erwarten, aber für den gelegentlichen, nostalgischen Moment ist der Sound trotzdem sehr brauchbar.

Auna TT-186E USB Plattenspieler

Auna TT-186E USB Plattenspieler

Zum Angebot (Amazon)*

Der Auna TT-186E USB-Plattenspieler ist, wie der Name schon verrät, nicht nur ein Stand-Alone-Plattenspieler mit eingebauten Boxen, man kann mit diesem Gerät die Platten auch gleich in MP3 umwandeln und auf den heimischen PC digitalisieren. Bei dem Preis und der Ausstattung auf jeden Fall einen Blick wert.

ION MAX LP

Nicht nur hübsch anzuschauen ist der ION MAX LP. Dieser Plattenspieler ist auch ein Alleskönner. Eingebaute Lautsprecher, AUX-Anschluss, dazu lässt er sich via Cinch-Ausgang mit jedem Musiksystem verbinden und hat einen USB-Anschluss um die gehörte Musik auch zu digitalisieren.

Wenn Ihnen der Sound der All-in-One Plattenspieler irgendwann nicht mehr reicht, haben viele der Geräte auch zusätzliche externe Anschlussmöglichkeiten, um den Plattenspieler an externe Lautsprecher anzuschließen. Achten Sie einfach beim Kauf darauf, was für weitere Ausgänge vorhanden sind.

Alles eine Frage der Optik

Ebenfalls ein Grund für die Anschaffung eines Plattenspielers mit integrierten Lautsprechern ist die Optik, denn meist sehen diese Plattenspieler ziemlich stylisch aus. Wobei, seien wir mal ehrlich, Plattenspieler sind eh stylische Geräte.

Ein wirklicher Vorteil ist, dass man sehr flexibel ist, wenn es darum geht den Plattenspieler aufzustellen. Man sollte den Plattenspieler vor der Nutzung trotzdem kurz kontrollieren, am besten mit einer Wasserwaage, damit er nicht allzu schräg steht.

Sonst kann man ihn aber ziemlich frei im Raum aufstellen und ist nicht an die HiFi-Anlage gebunden, an die ein normaler Plattenspieler ja angeschlossen werden muss.

Mehr Ordnung im Wohnzimmer, wäre ein weiterer Vorteil dieser Plattenspieler, denn es gibt keine meterlangen Kabel. In der Regel reicht nämlich das eine Kabel zur Stromversorgung, der Rest ist ja in dem Plattenspieler verbaut.

Klangqualität der Plattenspieler mit Lautsprechern

Mit einer HiFi-Anlage deren Komponenten separat und speziell zusammengestellt wurden, kann der Plattenspieler mit integrierten Lautsprechern soundtechnisch natürlich kaum mithalten. Das heißt aber definitiv nicht, dass man nicht auch mit diesen Geräten die Musik in hoher Qualität genießen kann.

Man sollte aber auf jeden Fall einen Hörtest machen und das Gerät nur dann kaufen, wenn man auch wirklich mit dem Sound zufrieden ist. Wer seinen Plattenspieler im Netz bestellt hat, kann natürlich immer von seinem Rückgaberecht Gebrauch machen.

Eine gute Chance bereits im Vorfeld etwas über die Soundqualität des Plattenspielers zu erfahren kann man durch das Lesen von Käufermeinungen und Rezensionen bekommen. Das ist auch mein Geheimtipp. Nicht gleich kaufen, sondern immer erstmal einen ausgiebigen Blick auf die Kundenmeinungen werfen.

Besonders geeignet für Einsteiger

Ob nun eine Kompaktanlage mit Plattenspieler oder einen Plattenspieler mit eingebautem Lautsprecher, beide Varianten sind eine schlanke Lösung für Einsteiger.

Außerdem eigenen sich diese Geräte auch für alle diejenigen, die möglichst einfach und schnell mal eine Platte auflegen und anhören wollen.

Qualitativ reichen die Kompaktlösungen für den normalen Betrieb auf jeden Fall aus. Wer natürlich Wert auf exzellente Klangqualität legt und sich seine Komponenten selbst zusammenstellen möchte, der wird wohl eher bei den hochwertigen Hifi-Geräten fündig werden.

Und falls Sie jetzt denken, dass Sie vielleicht doch lieber einen Plattenspieler ohne eingebaute Boxen wollen, dann finden Sie unter folgendem Link passende Plattenspieler für Einsteiger ohne integrierte Lautsprecher.