Plattenspieler und Zubehör – Test und Ratgeber-Blog

plattenspieler-test-review-ratgeber

Schallplatten und auch Plattenspieler feiern bereits die ganzen letzten Jahre ein wahnsinniges Comeback und es geht hier nicht um ein paar einzelne Nostalgiker sondern um eine ganze Industrie die wieder auf dem Vormarsch ist und sich gegen mp3 und CD behauptet.

Eine ganze Zeit lang wurden Plattensammlungen und Plattenspieler nur von einigen wenigen Liebhabern und vor allem von DJs am Leben gehalten, aber die Durststrecke ist vorbei.

Kisten voller schwarzem Vinyl werden aus Kellern und von Dachböden wieder in die Wohnzimmer verfrachtet. Selbst die großen Musiklabels haben den Trend erkannt und produzieren wieder vermehrt Platten aus dem schwarzen Gold.

Der Grund warum Menschen sich einen neuen Plattenspieler zulegen sind oft so unterschiedlich wie die Musikgeschmäker selbst.

Die einen lieben einfach das authentische Knistern der Platte im Plattenspieler und wieder andere schwören auf den viel wärmeren und volleren Klang. In einem Punkt sind sich aber alle einig, die Schallplatte und der Plattenspieler stehen dafür die Musik wieder richtig bewusst zu erleben und zu genießen.

Ich persönlich würde mittlerweile wieder, eher auf meine mp3- und CD-Sammlung verzichten als auf meine Platten, auch wenn sie nur einen Bruchteil ausmachen.

Die modernen Plattenspieler

Während wir noch die Platten von damals hören, haben sich die Plattenspieler doch schon sehr weiterentwickelt. Hauptsächlich sind es die günstigen Plattenspieler mit USB-Schnittstelle die mit den alten Schallplatten wieder in unseren Häusern, Wohnungen und Hobbykellern landen.

Denn auch wenn es schön ist, sich einfach mal die Zeit zu nehmen, eine Platte aufzulegen und zu hören, besonders praktisch sind sie nicht.

USB-Plattenspieler mit der passenden Software lassen uns die Musik digitalisieren um sie als Datei transportabel zu machen und zu archivieren.

Aber auch der bewusste Konsum der Musik ist vielen Liebhabern und Plattensammlern wichtig.

Der Klang der neuen und modern verarbeiteten Plattenspieler ist besser denn je.

Der Plattenspielermarkt ist einsteigerfreundlich. Wer seine alten Platten einfach nur hören will ohne sie umzuwandeln kann zwischen 100 Euro und 200 Euro bereits sehr hochwertige Plattenspieler mit gutem Sound bekommen.

Nach oben sind dann kaum Grenzen gesetzt.

Wenn Sie gerade auf der Suche nach einen neuen Plattenspieler sind, sollten Sie eines immer bedenken, ein bisschen Geld sollte man für einen Plattenspieler schon in die Hand nehmen, damit man guten Sound und ein guten Spieler bekommt.

Billige Geräte klingen im besten Fall einfach nicht gut, es gibt aber auch Kandidaten die durch schlechte Abnehmereinstellungen die Platten beschädigen können.

Für Einsteiger sind 150 Euro ein guter Richtwert bei der Suche.

Hier auf der Seite finden Sie jede Menge Reviews und Testberichte zu Plattenspielern im unteren und mittleren Preissegment, der eine oder andere High-End-Plattenspieler ist aber auch mal dabei, Träumen ist ja nicht verboten.

Schnell den richtigen Inhalt finden

Hier bekommen Sie einen schnellen Überblick über unsere besten und wertvollsten Artikel. Artikel die Ihnen dabei helfen den richtigen Plattenspieler zu finden.

  • In unserem großen Plattenspieler Test finden Sie die besten Plattenspieler mit und ohne USB-Anschluss bis 200,- Euro. Außerdem die besten High-End-Einsteigergeräte bis 400,- Euro und unsere Empfehlungen für DJ-Plattenspieler. Alles in einem Artikel…
  • Noch mehr Plattenspieler als in unserem großen Test finden Sie unter dem Punkt “Bestseller”. Hier haben wir noch einmal gesondert die besten Plattenspieler der verschiedenen Preisklassen in übersichtlichster Form zusammengestellt. Für alle die schon wissen, ich will einen Plattenspieler kaufen, hier können Sie noch einmal einen Blick auf die Bestseller werfen…
  • Plattenspieler gekauft und außer brummen ist nichts zu hören? Keine Panik wahrscheinlich fehlt einfach nur ein Phono Vorverstärker. Alle Infos zu diesen kleinen Geräten die heute oft gebraucht werden, weil die Verstärker keine Hochpegeleingänge mehr haben, bekommen Sie bei uns…

Falls Sie Fragen haben oder sich einen Artikel zu einem Thema wünschen das Sie bei uns nicht gefunden haben, schicken Sie einfach eine Mail an die mail@plattenspieler-guru.de, wir kümmern uns drum.