Denon DP 200 USB Plattenspieler

denon-dp-200-usb-plattenspieler

Die einen legen lieber selber Hand an und positionieren die Nadel selber an der Platte.

Für diejenigen die lieber einen Plattenspieler wollen, der alles alleine kann, für die ist der Denon DP 200* genau das Richtige.

Schade, dass der Tonarm durch das einfache Plastik nicht so sehr der Hingucker ist, der er dank der Automatik sein sollte.

Dafür bietet er eine Lösung für alle die gerne ihre Schallplatten digitalisieren wollen aber keine Lust haben stundenlang vor dem PC zu sitzen.

Hören und nebenbei digitalisieren

Auch wenn der Tonarm nicht den besten Eindruck macht, der Plattenspieler DP 200 USB* von Denon klingt auf jeden Fall sehr anständig.

Man könnte ihn freundlich als Mogeltüte im positiven Sinne bezeichnen, denn der Sound ist durchaus warm und die Höhen und Tiefen klingen sehr gut.

Geht man alleine von der Optik aus würde man so einen guten Klang nicht erwarten.

Das Highlight ist die Record-Funktion die es möglich macht, einen USB-Stick an den Plattenspieler anzuschließen und einfach direkt auf den Stick fertige MP3-Dateien übertragen zu lassen.

Im Grunde so wie man früher auf Kassette aufgenommen hat, nur halt mit USB-Stick.

Zusätzlich zu dieser Funktion kommt der Denon DP 200 zusammen mit einer Music-Software, mit der nachträglich noch ein wenig verfeinert werden kann.

Eigenschaften des Plattenspielers:

  • Aluminium-Spritzguss-Plattenteller
  • Riemenantrieb
  • Eingebauter, schaltbarer Phono-Entzerrer (Anschluss an AUX-Eingang möglich)
  • Inklusive MM-System
  • USB-Schnittstelle für die einfache Digitalisierung Ihrer Plattensammlung auf USB-Stick (MP3, 192 kbit/s)
  • Umfangreiche Editier-Software für das Hinzufügen von Meta-Daten
  • Kompakte Abmessungen
  • Verfügbar in Premium Silber und Schwarz

Wir hatten keine Probleme mit der USB-Stick-Aufnahme, anscheinend ist es aber so, dass der Plattenspieler ein bisschen Schwierigkeiten mit großen USB-Sticks über 8GB hat.

Also lieber kleinere verwenden.

Fazit zum Denon DP 200 USB Plattenspieler

Bei wirklich gutem Klang bietet der Denon Plattenspeiler auf jeden Fall eine Menge Komfort. Das allerdings bei leider leicht billig wirkender Optik. Wer sich aber, bei einem Preis von rund 280 Euro, daran nicht stört der wird mit der 1-Knopf-Aufnahme und dem guten Sound auf jeden Fall seine Freude haben.

Modell: Denon DP 200 USB
Ein feiner, kleiner Plattenspieler der den Charme von Mixtapes mit sich bringt
Pro:Digitalisieren auf USB-Stick während man hört
Contra:Etwas dumpfer Klang
Bewertung: 4 Stars (4 / 5)
pg-buy-button

Sollte dieser Plattenspieler nicht der Richtige für Sie sein, dann schauen Sie doch einfach mal bei unserem großen Plattenspieler Test vorbei. Dort finden Sie viele verschiedene Dreher in verschiedenen Preisklassen, für DJs, mit und ohne USB-Anschluss…

Diesen Artikel teilen...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponEmail this to someone